Kinderturnen 

Der SV Wiltingen bietet in der Abteilung Breitensport Kinderturnen in drei verschiedenen Altersklassen an. Das Training findet ohne Eltern statt und dauert jeweils eine Stunde.

 

Die erste Altersklasse liegt bei 3-4 Jahren, in Einzelfällen können auch bereits zweijährige Kinder, die motorisch fit sind, mitmachen. Für die Eingewöhnung können sich die Kinder so viel Zeit nehmen, wie sie brauchen. Anhand von Parcours, in denen beispielsweise balanciert, gehüpft oder geklettert wird, können die Kleinsten ihre motorischen Fähigkeiten kennenlernen und ausprobieren und sich natürlich durch verschiedene Spiele am Anfang und am Ende der Stunde ebenfalls austoben. 

 

In der zweiten Gruppe liegt die Altersspanne bei 5-6 Jahren. Auch in dieser Gruppe werden häufig Parcours aufgebaut, die motorisch auf die Grundschule vorbereiten. Zudem werden gelegentlich Wettbewerbs- oder Mannschaftsspiele gespielt, die den sportlichen Ehrgeiz, aber auch die soziale Kompetenz der Kinder fördern sollen. Die Turnstunde beginnt und endet immer mit Spielen, die die Kinder oft selbst aussuchen. 

 

In der dritten Gruppe sind Kinder ab 6 Jahren, die zur Schule gehen. Hier werden verschiedene Spiele und Sportarten, die auch im späteren Turnunterricht relevant sind, ausprobiert, wie zum Beispiel Völkerball, Fußball, Hockey, Leichtathletik oder Volleyball. Zudem werden auch hier häufig Spiele gespielt, die die Kinder selbst vorschlagen und erklären. 

 

 

Das Kindertraining findet immer freitags statt.


15-16 Uhr: Gruppe 1 (3-4 Jahren)
16-17 Uhr: Gruppe 2 (5-6 Jahren)
17-18 Uhr: Gruppe 3 (ab 6 Jahren)

Trainerinnen: Marie Georgi, Anna Scheerschmidt

E-Mail: breitensport@sv-wiltingen.de